Home » Über uns » Schulstufen » Grund- und Mittelstufe

Grund- und Mittelstufe

Arbeit in der Grundstufe

Die Grundstufe der Osterholzschule umfasst die Klassenstufen 1-4. Zur Zeit wird die Grundstufe in einer jahrgangsübergreifenden Gruppe unterrichtet.

Wenige Schülerinnen und Schüler werden zu Beginn ihrer Schullaufbahn in die Klasse 1 der Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Lernen eingeschult. Viele besuchen zunächst die Grundschule und wechseln zu einem späteren Zeitpunkt in die Förderschule.

Schülerinnen und Schüler, die in die Grundstufe eingeschult werden, bringen sehr unterschiedliche Lernvoraussetzungen mit und haben oft in ihrer bisherigen Schullaufbahn schon einige Klassen- und Lehrerwechsel hinter sich gebracht. In Zusammenarbeit mit den Eltern und ggf. in Kooperation mit außerschulischen Partnern wollen wir die Kinder dort abholen, wo sie in ihrer Entwicklung stehen, um sie intensiv unterstützen zu können.

Um den Schülerinnen und Schülern Sicherheit, Orientierung und eine verlässliche Bindung an eine Bezugsperson zu ermöglichen, spielen im Unterricht der Grundstufe das Klassenlehrerprinzip, immer wiederkehrende Rituale und verbindliche Regeln eine wichtige Rolle.

Ziel der Förderung ist es, die jeweiligen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler soweit zu entwickeln, dass eine Rückführung in die allgemeine Schule angestrebt werden kann.

Die pädagogische Arbeit in der Grundstufe orientiert sich an folgenden pädagogischen Grundprinzipien

Individuelle Förderung

  • den Blick auf die Stärken richten
  • Freude und Erfolg gewährleisten
  • für bedeutsame Erfahrungen sorgen
  • verlässliche und intensive Zuwendung gewähren
  • Persönlichkeit stärken und Selbstwertgefühl aufbauen

Förderung der Kulturtechniken

  • Kompetenzorientierter Unterricht in den Bereichen Lesen, Schreiben, Mathematik
  • Förderung der Entwicklung durch Erzählkreise, das Schaffen gemeinsamer Erlebnisse, Vorlesen, Sprachspiele, Lautspiele, Singen, Rhythmik etc. .

Entwicklungsförderung

Die Bereiche Motorik, Wahrnehmung, Kreativität, Selbständigkeit und soziale Kompetenz sind Berteiche, die in der Grundstufe intensiv gefördert werden ( s. auch die Kap. Sport und ETEP im Schulprogramm ).

Lernen im Rahmen von Projekten, Unterrichtsgänge, Feste feiern, gemeinsames Frühstück, Imbisse, Museumsbesuche, Naturbeobachtungen etc. haben einen hohen Stellenwert im Schulleben der Grundstufe.


Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 

November 2019
M D M D F S S
     
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930